Yoga

Yoga ist mehr als nur Fitness oder Esotherik - hohe Anforderungen im täglichen Leben und Stress bringen uns immer mehr aus dem Gleichgewicht. Man merkt es oft daran dass uns auf einmal schon Kleinigkeiten aus der Bahn werfen. YOGA hilft uns dabei (wieder) die eigene Mitte zu finden und zu zentrieren.

YOGA wird seit Jahrtausenden gelehrt und ist mittlerweile eine anerkannte Körpertherapie.

Ursprünglich war es ein Weg zur Gesunderhaltung ausschließlich der geistigen Elite Indiens.
Es ist aus dem Wort "YUI" entstanden und bedeutet "Zusammenfügen, Harmonie von Körper, Geist und Seele".
Durch die Kolonisierung Indiens durch die Engländer wurde diese Lehre auch in den Westen gebracht.

Durch YOGA lernt man, dass der Ort der inneren Ruhe und der Gelassenheit, an dem wir immer wieder Mut und Kraft schöpfen können, in uns selbst liegt.

YOGA bedeutet für mich in mir selbst in Liebe und Frieden zu ruhen!

“Das Glück ist wie ein Schmetterling. Wenn wir es jagen, vermögen wir es nie zu fangen; aber wenn wir ganz ruhig innehalten, dann lässt es sich auf uns nieder.”