Tai Qi & Qi Gong

Tai Qi Elemente

Tai Qi wurde früher als chinesische Bewegungskunst betrachtet, heute als Entspannungs- und Konzentrationsübung.

Durch langsame und fließende Bewegungen werden die Haltung und Beweglichkeit verbessert und die Aufmerksamkeit geschult.

Man ist entspannt und trotzdem voller Konzentration. Durch regelmäßiges Üben werden Gesundheit und Wohlbefinden verbessert, körperliche und seelische Funktionen werden günstig beeinflußt.

"Wer das QI zu führen weiß, nährt im Inneren seinen Körper und wehrt nach außen hin schädigende Einflüsse ab" (Ge Hong, ca 283- 343 n. Chr.)

Qi Gong Elemente

Qi Gong nennt man auch die " chinesische Kunst des Lebens", es bedeutet " die Lebenskraft üben und darin Festigkeit erlangen".

Qi Gong dient vor allem der Gesundheit, es wird geübt um Krankheiten zu vermeiden und zu vertreiben und hohe Vitalität im Alter zu erreichen.